Unser Team

Geschäftsleitung

Martin Weitl
Martin WeitlGeschäftsführer
Dr. Paul Weber
Dr. Paul WeberWissenschaftliche Leitung

Wissenschaftlicher Beirat

Birna Bjarnason-Wehrens
Birna Bjarnason-WehrensProfessor. Dr.

Leitet die Abteilung Präventive und rehabilitative Sport- und Leistungsmedizin an der Deutschen Sporthochschule in Köln (DSHS).

Ihre Haupttätigkeitsfelder sind die (1) kardiologische Rehabilitation der Phase II und Phase III; (2) geschlechtsspezifische Unterschiede in der kardiologischen Rehabilitation; (3) körperliche Aktivität und Training in der Prävention, Sekundärprävention und Rehabilitation von kardiovaskulären Erkrankungen; (3) körperliche Aktivität und Training bei Kindern und Jugendlichen mit angeborenen Herzfehlern.

Frau Prof. Bjarnason ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der „DIfPG GmbH – Deutsches Institut für Prävention und Gesundheitsförderung.

Martin Halle
Martin HalleUniversitätsprofessor Dr. med.

Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Sportmedizin, Kardiovaskulärer Präventivmediziner DGPR®. Ärztlicher Leitender Direktor des Zentrums für Prävention und Sportmedizin der Technischen Universität München & des Klinikum rechts der Isar.

Stiftung Wahrentest schreibt in seiner Ausgabe 2/2006, dass das „Zentrum für Prävention und Sportmedizin der Technischen Universität München“ mit der Bestnote „sehr gut“ bewertet wurde. Diese Bewertung wird ebenfalls durch den Deutschen Olympischen Sportbund mit der Wahl der Fachärzte für lizensierte Untersuchungen sowie durch mehr als 7.000 zufriedene Patienten pro Jahr bestätigt.
Das Zentrum für Prävention und Sportmedizin des Klinikum rechts der Isar & der Technische Universität München ist Kooperationspartner der DIfPG GmbH.

Prof. Halle ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der „DIfPG GmbH – Deutsches Institut für Prävention und Gesundheitsförderung.

Joachim Weil
Joachim WeilProfessor Dr. med.

Chefarzt der Kardiologie in den Sana Kliniken Lübeck und Regionalbeauftragten der Deutschen Hochdruckliga (DHL) für Schleswig-Holstein.

Die Sana Kliniken Lübeck sind mit ihren Standorten Krankenhaus Süd und der Praxisklinik Travemünde mit rund 17.000 stationären Fällen und 410 Betten einer der größten Anbieter medizinischer Akutversorgung im östlichen Schleswig-Holstein.
Mit seinen circa 600 Mitarbeitern stellen die Sana Kliniken Lübeck ihre hoch-qualitative wohnortnahe Versorgung mit zahlreichen Spezialisierungen sicher. Neben den Fachbereichen Kardiologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Diabetologie, Hämatologie, Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie, Gefäß- und Thoraxchirurgie, Plastische und Handchirurgie, Intensivmedizin, Anästhesie, Schmerztherapie, Radiologie, Urologie, Wund- und Stomatherapie bieten die Sana Kliniken in Kooperation mit der DIfPG GmbH auch regelmäßig fachübergreifend Seminare zur Medizinischen Tabakentwöhnung an.

Prof. Weil ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der „DIfPG GmbH – Deutsches Institut für Prävention und Gesundheitsförderung.

Experten- Team

Das Mitarbeiter-Team der DIfPG GmbH, Deutsches Institut für Prävention & Gesundheitsförderung, umfasst speziell geschulte Coaches und Trainer aus den Präventionsbereichen Ernährung und Bewegung, Stress, Tabakentwöhnung, sowie Medizin mit unterschiedlichen Spezialqualifikationen.

Das Institut verfügt zudem über ein gewachsenes Netzwerk renommierter, bewährter Partner, auf die – entsprechend ihrer Kernkompetenzen – projektbezogen zurückgegriffen werden kann.

Unser Know-how, die langjährige Markterfahrung, eine interdisziplinäre Teamarbeit sowie – bei Bedarf – die gezielte Einbindung unserer Kooperationspartner garantieren eine qualifizierte, unkomplizierte und erfolgreiche Realisierung aller Projekte.